Dark
Light

Die Oscar-Verleihung 2024 – Oppenheimer räumt ab!

Das waren die Academy Awards 2024: Alle Highlights und Gewinner der Oscar-Verleihung im Überblick
März 11, 2024
5 Minuten Lesezeit
Die großen Oscar-Gewinner 2024 – von link nach rechts: Bester Nebendarsteller Robert Downey Jr. aus Oppenheimer, Beste Nebendarstellerin Da Vine Joy Randolph aus The Holdovers, Beste Schauspielerin Emma Stone aus Poor Things und Bester Schauspieler Cillian Murphy aus Oppenheimer. Die Stars feiern ihre Oscars hinter der Bühne bei der 96. jährlichen Oscarverleihung in Los Angeles, Kalifornien, am Sonntag, 10. März 2024. Seit 1929 werden mit den Oscars herausragende filmische Leistungen gewürdigt. Foto: IMAGO / UPI Photo

Die Highlights der Oscar-Verleihung 2024:

Die Oscar-Gewinner, die besten Reden und die schönsten Kleider

Kein geringerer als Jimmy Kimmel führte gewohnt locker durch die 96. Oscar-Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences würdigte auch 2024 wieder herausragende Leistungen im Film in 23 verschiedenen Kategorien.

Vorweg: Die Oscar-Verleihung 2024 war ein spektakulärer Abend voller Glanz, Glamour und unvergesslicher Momente. Im Rampenlicht des Abends stand der Film „Oppenheimer“, der mit sieben Oscars, darunter der begehrte Preis für das beste Bild und die beste Regie für Christopher Nolan, die meisten Auszeichnungen des Abends einheimste​​.

„Poor Things“ gewann vier Oscars, während „The Zone of Interest“ zwei Auszeichnungen erhielt. Andere bemerkenswerte Gewinner waren „American Fiction“, „Anatomy of a Fall“, „Barbie“, „The Boy and the Heron“, „Godzilla Minus One“, „The Holdovers“, „The Last Repair Shop“, „20 Days in Mariupol“, „War Is Over! Inspired by the Music of John and Yoko“ und „The Wonderful Story of Henry Sugar“, die jeweils mit einem Oscar ausgezeichnet wurden.

Achtung: Dieses Mal wurden KEINE Ohrfeigen verteilt!

Die Oscar-Gewinner 2024 – Wer gewann den Oscar in der Hauptkategorie?

In den Hauptdarstellerkategorien glänzten Emma Stone und Cillian Murphy. Emma Stone erhielt den Oscar für die beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Poor Things“, während Cillian Murphy für seine Darstellung des J. Robert Oppenheimer in „Oppenheimer“ als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde​​. In den Nebenrollen erhielten Da’Vine Joy Randolph für „The Holdovers“ und Robert Downey Jr. für „Oppenheimer“ die Oscars.

  • Bester Film 2024: „Oppenheimer“
  • Bester internationaler Film 2024: „The Zone of Interest“
  • Bestes Original-Drehbuch: Justine Triet und Arthur Harare für „Anatomie eines Falls“.
  • Beste Regie 2024: Christopher Nolan für sein Meisterwerk „Oppenheimer“
  • Beste Hauptdarstellerin 2024: Emma Stone für ihre Rolle in „Poor Things“
  • Bester Hauptdarsteller 2024: Gillian Murphy für seine unglaubliche schauspielerische Leistung in dem Mega-Film „Oppenheimer“ – er verkörpert J. Robert Oppenheimer
  • Bester Nebendarsteller 2024: Robert Downey Jr.’s erster Oscar überhaupt für seine Rolle in „Oppenheimer“ als Lewis Strauss
  • Beste Nebendarstellerin 2024: Da’Vine Joy Randolph für Ihre Rolle in „The Holdovers“

Großer Oscar-Gewinner 2024: 7 Oscars für Oppenheimer

Christopher Nolans Film-Epos über den Erfinder der Atombombe, Robert Oppenheimer, war nicht nur ein Kassenschlager, sondern auch der große Oscar-Gewinner 2024! Mit insgesamt 7 Oscars zeichnete die Academy das Historien-Drama aus.

In folgenden Kategorien wurde Oppenheimer mit dem begehrten Oscar ausgezeichnet: 

  • Bester Film
  • Bester Schnitt
  • Beste Filmmusik: (Ludwig Göransson)
  • Beste Regie: Christopher Nolan
  • Bester Hauptdarsteller: Cillian Murphy
  • Bester Nebendarsteller: Robert Downey Jr.
  • Beste Kamera

Damit gewinnt Oppenheimer das Kino-Duell gegen „Barbie“! 2023 lieferten sich die beiden Filme einen Kampf an den Kinokassen, um die meisten Zuschauer. Bei den Oscars fällt dieser Kampf klarer aus: „Oppenheimer“: 7 – „Barbie“: 1 …

Endlich ein Oscar für ROBERT DOWNEY JR.

Bester Schauspieler in einer Nebenrolle Robert Downey Jr. aus Oppenheimer, Bild-Quelle: IMAGO / UPI Photo

Bekannt als Iron Man und Sherlock Holmes – jetzt nimmt er endlich den Goldjungen mit nach Hause! Nach Jahren spektakulärer Rollen und unvergesslicher Auftritte wurde Downey Jr. für seine meisterhafte Darstellung in „Oppenheimer“ mit dem Oscar für den besten Nebendarsteller ausgezeichnet. Dieser Moment markiert nicht nur einen Meilenstein in seiner Karriere, sondern auch eine Anerkennung seines tiefgreifenden Talents und seiner Hingabe an die Kunst des Schauspiels.

In „Oppenheimer“ übernahm Robert Downey Jr. die Rolle des Lewis Strauss. Mit diesem Charakter übernimmt Downey Jr. eine Schlüsselrolle, die weit entfernt von den charismatischen und oft humorvollen Charakteren ist, die wir von ihm gewohnt sind. Seine Darstellung eines komplexen, vielschichtigen Charakters, eingebettet in die dramatische Geschichte um die Entwicklung der Atombombe, zeigte eine neue Facette seines Könnens. Wir sind der Meinung: Zurecht wurde er dafür mit dem begehrten Oscar ausgezeichnet!

Die deutsche Oscar-Hoffnung 2024: Sandra Hüller

Sandra Hüller war die deutsche Oscar-Hoffnung in diesem Jahr. Die 45-jährige Schauspielerin aus Suhl (Thüringen) war in der Hauptkategorie „Beste Hauptdarstellerin“ nominiert. Das alleine ist schon eine Leistung! Doch leider ging sie leer aus. Dennoch war ihre schauspielerische Leistung in Justizthriller „Anatiomie eines Falls“ ein Bravourstück und ein Aushängeschild für die deutsche Filmszene.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gala Magazine Germany (@gala_magazin)

Der Oscar 2024 – Bester Filmsong

Die Verleihung war wie immer auch eine Feier der musikalischen Talente: Billie Eilish und Finneas O’Connell gewannen für ihren Hit-Song „What Was I Made For?“ aus dem Film „Barbie“ den Oscar für den besten Originalsong. Dies markierte den zweiten Oscar-Gewinn des Geschwisterduos für den besten Originalsong, nachdem sie zuvor 2022 für ihren Song „No Time To Die“ aus dem gleichnamigen James-Bond-Film geehrt wurden.

Die schönsten Kleider bei der Oscar-Verleihung 2024

Neben den Auszeichnungen waren die modischen Auftritte auf dem roten Teppich ein weiteres Highlight des Abends. Die Stars zeigten sich in einer Vielzahl von atemberaubenden Kleidern und Anzügen, die von klassisch elegant bis hin zu modern und avantgardistisch reichten. Besonders beeindruckend waren die maßgeschneiderten Anzüge und die glamourösen Abendkleider – extra von den großen Modehäuser und den talentiertesten Designern für diesen Abend kreiert – die die Einzigartigkeit und Persönlichkeit jedes Stars unterstrichen.

Unsere 3 Men’s Mag-Favoriten unter den Oscar-Looks 2024:

#1 US-Schauspieler Colman Domingo, der 2025 in der Michel Jackson-Biografie „Michael“ als Joe Jackson zu sehen sein wird, erschien in einem Stilvollen Louis Vuitton Anzug und trug eine Omega am Handgelenk.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GQ Germany (@gq_germany)

#2 Oscar-Preisträger Robert Downey Jr. kam in einem eindrucksvollen Anzug von Saint Laurent und überzeugte so auch stiltechnisch auf voller Linie.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GQ Italia (@gqitalia)

#3 Bradley Cooper – Stilbewusst, wie immer – ging in einem Anzug von Louis Vuitton über den roten Teppich.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GQ Italia (@gqitalia)

Eins fällt auf dem Roten Teppich in Sachen Männer-Mode besonders auf: Stilsichere Schlaghosen sind wieder im Trend!

Große Emotionen: Die bewegendsten Dankesreden der Academy Awards 2024

Die Dankesreden der Schauspieler waren herzergreifend und inspirierend, viele nutzten die Gelegenheit, um wichtige Botschaften zu teilen, Dankbarkeit gegenüber ihren Teams und Familien auszudrücken und auf gesellschaftliche Themen hinzuweisen. Die emotionale Tiefe und Aufrichtigkeit dieser Momente verstärkten die Bedeutung der Oscars als Plattform nicht nur für künstlerische Anerkennung, sondern auch für persönlichen Ausdruck und gesellschaftliches Engagement.

Besonders emotional war dabei die Rede von Emma Stone, die den Oscar als Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in „Poor Things“ verliehen bekam.

Der Lacher des Oscar-Abends

Ein Moment für die Hollywood-Geschichtsbücher: Wrestler John Cena betrat die Bühne augenscheinlich nackt.

Das ist der lustige Hintergrund: Im Jahr 1974 stürmte ein nackter Flitzer die Bühne der Oscars, während der Moderator David Niven gerade Elizabeth Taylor ankündigen wollte. Für das Fernsehpublikum im Amerika der Siebzigerjahre war dieser Vorfall ein handfester Skandal. Seit jeher gilt diese Flitzer-Panne als Kult. Dieses Jahr feiert dieser besondere Vorfall 50 jähriges Jubiläum.

Diesen Anlass ließen sich Moderator Jimmy Kimmel (Spaßvogel) und John Cena (eigentlich Wrestler) nicht nehmen und inzidierten einen gespielten Flitzer-Zwischenfall in Anlehnung an 1974. So kam es, dass Lena bei der Verleihung des Oscars für das beste Kostümdesign nahezu unbekleidet erschien. „Kostüme spielen eine entscheidende Rolle“, bemerkte der 46-Jährige passend, während der Wrestler lediglich einen großen Umschlag strategisch platziert hielt und sonst ausschließlich in Birkenstocks gekleidet war.

So sorgte John Cena für den lustigsten Moment des Abends!

Oscars 2024 – das Resümee

Insgesamt war die Oscar-Verleihung 2024 eine blendende Mischung aus herausragenden künstlerischen Leistungen, modischer Extravaganz und bewegenden sowie lustigen Momenten, die die Zuschauer weltweit faszinierte und in Erinnerung bleiben wird.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

ÜBER DAS Men’s Mag®

Mens-Mag.de ist das brandneue Online-Magazin für den modernen Mann.
Wir sehen uns nicht nur als Stil-Ratgeber, sondern als generelle redaktionelle Heimat des Mannes von heute.
Men's Mag – Das Magazin für Männer® berichtet über Trends aus Lifestyle, Sport, Technik, Entertainment, Reisen, Genuss und vieles mehr. So bieten wir Orientierung, Inspiration und Infotainment für den modernen Mann.
Anders als viele andere Männermagazine, publizieren wir allumfassende Informationen zu allen Lebensfragen eines Mannes.
Brandaktuelle News, packende Berichte, meinungsstarke Kommentare, stilvolle Fotoserien, exklusive Interviews und inspirierende Ratgeber machen das Men's Mag zu DEM Online-Männermagazin von Heute!

Verpasse keinen Trend: Folge Men’s Mag® auf Social Media

Men’s Mag® auf Instagram

Follow us

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed mit der ID 1 gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.

Men’s Mag® Newsletter

Nachricht vom Chefredakteur

Sebastian Nelles Publisher, Chefredakteur & Portalmanager

Lieber Leser, ich freue mich, Sie auf unserem Online-Magazin begrüßen zu dürfen! 

Sollten Sie Themenwünsche, Ideen oder Anmerkungen haben, zögern Sie nicht uns zu schreiben. Wir setzen uns mit jeder Zuschrift auseinander. Viel Spaß beim lesen! 

Beliebte Artikel

AUTOREN

  • Sebastian C. Nelles

    Der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur des Men's Mag. Sebastian Nelles schreibt über Themen rund um Entertainment, Lifestyle und mehr.
  • Men's Mag Redaktion

    Beiträge, speziell von der Mens-Mag.de Redaktion ausgewählt. Nicht alle Artikel unseres Magazins erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Unter anderem, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben.

Empfehlung

zurück

Klimmzug-Challenge: Das passiert, wenn du jeden Tag 27 Klimmzüge machst

Topic auf seinem "WILD KID" Festival Bildquelle: Topic
nächste

Exklusiv: Star-DJ Topic im Men’s Mag-Interview – Neue Songs, Partys, Sport und eigenes Label!

Zuletzt erschienen auf Men's Mag®

Die Bosten Celtics sind NBA Champion 2024!

Bosten Celtics setzen sich die Krone auf Die Bosten Celticts angeführt von Superstar Jayson Tatum gewann das fünfte Spiel gegen die Texaner aus Dallas mit 106:88 und entschieden die Finalserie damit mit
geheGanz nach oben
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner