Dark
Light

Was sich jeder Mann fragen sollte: Ist meine Rente sicher? Chancen und Risiken einer Aktienrente …

Aktien-Abzocke oder sinnvolle Rentenreform?
Juni 5, 2024
1 Minute Lesezeit
Aktienrente
Jeder erfolgreiche Mann stellt sich die Frage, ob er ausreichend für das Alter vorsorgt. Ist die Aktienrente der notwendige Schritt? Bildquelle: KI generiert, DALL·E

Die Aktienrente: Eine notwendige Renten-Revolution?

Zwischen sinkenden Rentenniveaus und steigenden Beiträge herrscht viel Unverständnis und Angst vor den Plänen der Ampel Regierung. Schon heute reichen unsere Beiträge der gesetzlichen Rentenversicherung nicht mehr aus, allein im Jahre 2022 flossen über 100 Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt in die gesetzliche Rentenversicherung. Bundesfinanzminister Christian Lindner bewarb bereits im Wahlkampf die Einführung einer deutschen Aktienrente nach skandinavischem Vorbild.

Das aktuelle Rentensystem in Deutschland

Das derzeitige deutsche Rentensystem basiert auf dem Umlageverfahren, bei dem die Beiträge der gegenwärtigen Arbeitnehmer zur Finanzierung der Renten der aktuellen Rentner verwendet werden. Doch eine alternde Bevölkerung und gleichzeitig sinkende Geburtenraten sorgen für reichlich Druck. Die Folge: eine zunehmende finanzielle Belastung der jungen Generationen und die Angst vor der Altersarmmut.

Die Aktienrente

Das Konzept der Ampel Regierung schlägt vor einen Teil der Rentenbeiträge in einen staatlich verwalteten Aktienfonds zu investieren. Dieses kapitalgedeckte System soll höhere Renditen erwirtschaften und dadurch die Rentenansprüche der zukünftigen Generationen sichern.

Kernpunkte der Aktienrente:

  1. Einrichtung eines Staatsfonds: Ein staatlicher Fonds, der ähnlich dem norwegischen Pensionsfonds global investiert.
  2. Professionelle Verwaltung: Der Fonds wird von unabhängigen, professionellen Vermögensverwaltern gemanagt, um politische Einflussnahme zu vermeiden.
  3. Teilweise Kapitaldeckung: Ein Teil der Rentenbeiträge fließt weiterhin in das Umlagesystem, während der andere Teil in den Aktienfonds investiert wird.
  4. Anreize für private Vorsorge: Zusätzlich zur staatlichen Aktienrente sollen steuerliche Anreize für private Altersvorsorge geschaffen werden.
  5. Transparenz und Sicherheit: Strenge Auflagen und transparente Berichterstattung sollen das Vertrauen der Bürger in das neue System stärken.

Aktienrente: Das norwegische Modell als Vorbild

Norwegen verfügt mit dem Government Pension Fund Global (GPFG), auch als Öl-Fonds bekannt, über einen der größten staatlichen Pensionsfonds der Welt. Dieser Fonds wird durch die Einnahmen aus dem Öl- und Gasgeschäft finanziert und global diversifiziert investiert. Er dient dazu, Norwegens Sozialleistungen, einschließlich der Renten, langfristig sicherzustellen.

Vorteile des norwegischen Modells:

  1. Sichere Renditen: Durch breit gestreute Investitionen in Aktien, Anleihen und Immobilien erzielt der Fonds stabile und hohe Renditen.
  2. Nachhaltigkeit: Investitionen erfolgen unter Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG).
  3. Transparenz: Regelmäßige Berichte und strikte Kontrollen gewährleisten eine hohe Transparenz und Rechenschaftspflicht

Wann kommt die deutsche Aktienrente?

Obwohl die Aktienrente als zukunftssicherndes Modell bereits heute in Norwegen existiert, wurde sie noch nicht vollständig beschlossen. Hauptgründe hierfür sind politische Uneinigkeiten und komplexe gesetzgeberische Prozesse. Die Ampelkoalition hat zwar die Einführung des Generationenkapitals geplant, doch gibt es noch keine gesetzliche Grundlage dazu. Zudem verschieben finanzielle und organisatorische Herausforderungen die Umsetzung.

Altersvorsorge in die eigenen Hände nehmen 

Bereits heute stehen Verbraucherinnen und Verbrauchern Lösungen zur Auswahl, um sowohl staatliche Förderungen oder Steuererleichterungen mitzunehmen als auch vom Kapitalmarkt zu profitieren. Ein breit diversifiziertes Investment kann in Verbindung mit der richtigen Vorgehensweise zur Ruhestandsplanung die Steuerlast halbieren. Für weitere Informationen und die Möglichkeit ein kostenloses Beratungsgespräch zu vereinbaren, besuchen Sie meine Website.

 

Als Junior Partner einer deutschen Gesellschaft für Investmentberatung, hat der Autor über sein Studium der Wirtschaftswissenschaften hinaus bereits jahrelange Erfahrung in den Bereichen Vermögensaufbau und Finanzplanung gesammelt. In seinem Beruf berät er Privat- sowie Geschäftskunden in den Bereichen der Vermögensverwaltung und bietet darüber hinaus Absicherungskonzepte an. Als Redakteur bei Men's Mag teilt er seine Erfahrungen über Investment, Beruf und Karriere.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

ÜBER DAS Men’s Mag®

Mens-Mag.de ist das brandneue Online-Magazin für den modernen Mann.
Wir sehen uns nicht nur als Stil-Ratgeber, sondern als generelle redaktionelle Heimat des Mannes von heute.
Men's Mag – Das Magazin für Männer® berichtet über Trends aus Lifestyle, Sport, Technik, Entertainment, Reisen, Genuss und vieles mehr. So bieten wir Orientierung, Inspiration und Infotainment für den modernen Mann.
Anders als viele andere Männermagazine, publizieren wir allumfassende Informationen zu allen Lebensfragen eines Mannes.
Brandaktuelle News, packende Berichte, meinungsstarke Kommentare, stilvolle Fotoserien, exklusive Interviews und inspirierende Ratgeber machen das Men's Mag zu DEM Online-Männermagazin von Heute!

Verpasse keinen Trend: Folge Men’s Mag® auf Social Media

Men’s Mag® auf Instagram

Follow us

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed mit der ID 1 gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.

Men’s Mag® Newsletter

Nachricht vom Chefredakteur

Sebastian Nelles Publisher, Chefredakteur & Portalmanager

Lieber Leser, ich freue mich, Sie auf unserem Online-Magazin begrüßen zu dürfen! 

Sollten Sie Themenwünsche, Ideen oder Anmerkungen haben, zögern Sie nicht uns zu schreiben. Wir setzen uns mit jeder Zuschrift auseinander. Viel Spaß beim lesen! 

Beliebte Artikel

AUTOREN

  • Sebastian C. Nelles

    Der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur des Men's Mag. Sebastian Nelles schreibt über Themen rund um Entertainment, Lifestyle und mehr.
  • Men's Mag Redaktion

    Beiträge, speziell von der Mens-Mag.de Redaktion ausgewählt. Nicht alle Artikel unseres Magazins erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Unter anderem, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben.

Empfehlung

zurück

Die Königlichen erneut auf dem Thron – Real Madrid besiegt ein stolzes Dortmund im Champions League Finale 2024

nächste

Die Bosten Celtics sind NBA Champion 2024!

Zuletzt erschienen auf Men's Mag®

Die Bosten Celtics sind NBA Champion 2024!

Bosten Celtics setzen sich die Krone auf Die Bosten Celticts angeführt von Superstar Jayson Tatum gewann das fünfte Spiel gegen die Texaner aus Dallas mit 106:88 und entschieden die Finalserie damit mit
Warum Luxus Parfüms es meistens nicht wert sind

Luxus-Parfüms: Warum teuer nicht immer besser ist

Maison Francis Kurkdjian, Xerjoff, Amouage – Denjenigen unter euch, die regelmäßig auf Social Media oder bekannten Parfüm-Webseiten unterwegs sind, sind diese Marken ein Begriff. Sie sind allesamt sehr gehyped … und sehr
geheGanz nach oben
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner