Dark
Light

Einer der besten der Welt: Jude Bellingham

Der junge Jude Bellingham jetzt schon ein Superstar
Oktober 12, 2023
3 Minuten Lesezeit
Jude Bellingham mit der Englischen Nationalmannschaft am 24. November 2022. Quelle: Tasnim News Agency, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons

Jude Bellingham – Auf den Spuren der ganz Großen

Der Mittelfeldstar wechselte im Sommer 2023 von Borussia Dortmund zu Real Madrid. Der zu der Zeit erst 19-jährige Engländer erhielt einen Sechs-Jahres-Vertrag in der spanischen Hauptstadt und war den Königlichen rund 103 Millionen Euro wert.

Borussia Dortmund verliert mit Jude Bellingham einen der besten Mittelfeldspieler der Welt und einen Führungsspieler im Team, in der Saison 2022/23 erzielte er acht Tore und fünf Vorlagen.

Jude Bellingham: „Glow-Up“ in Dortmund zu einem der besten Spieler der Welt!      Bildquelle: 08.12.2020. Россия, Санкт-Петербург, стадион «Санкт-Петербург». Лига Чемпионов УЕФА 2020/21, группа F, «Зенит» — «Боруссия».

Der englische Nationalspieler Jude Bellingham hat in seiner Zeit beim Borussia Dortmund beeindruckende Erfolge erzielt. Seit seinem Wechsel im Sommer 2020 von Birmingham City zum BVB hat er sich schnell als Schlüsselspieler etabliert. Mit seiner eindrucksvollen Leistung auf dem Spielfeld und seiner Fähigkeit, das Mittelfeld zu kontrollieren, trug er maßgeblich dazu bei, dass der Verein in verschiedenen Wettbewerben erfolgreich abschneiden konnte.

Bellinghams beeindruckende Entwicklung in Dortmund ermöglichte ihm den internationalen Durchbruch. Sein Talent und seine spielerischen Fähigkeiten haben nicht nur die Fans, sondern auch Trainer und Scouts weltweit auf sich aufmerksam gemacht. Der junge Mittelfeldspieler wurde zum festen Bestandteil der englischen Nationalmannschaft und nahm an bedeutenden Turnieren teil, darunter die Europameisterschaft 2021.

Seine Zeit in Dortmund wird als entscheidende Phase in Bellinghams Karriere betrachtet, da er von dort aus den Sprung zu einer erfolgreichen Welt-Karriere geschafft hat. Die Bundesliga diente ihm als ideale Plattform, um sein Können zu zeigen und sich auf höchstem Niveau weiterzuentwickeln. Jude Bellinghams Erfolgsgeschichte in Dortmund bleibt ein faszinierendes Kapitel in der Welt des Fußballs.

Jude ist aktuell einer der aufregendsten Spieler im Fußball, dies bewies der junge 20-Jährige schon mehrfach in dieser Saison. Unter Trainer Carlo Ancelotti wurde Bellingham ins offensive Mittelfeld verschoben, nachdem er schon gegen Ende seiner Dortmunder Zeit häufiger im Angriff eingebunden wurde, mit Erfolg– in aktuell 10 Spielen in LaLiga und Champions League kommt er auf unglaubliche 10 Tore und 3 Vorlagen und sorgte für spielentscheidende Szenen. Mit seinen acht LaLiga Toren in acht Spielen lässt er sogar den portugiesischen Superstar Cristiano Ronaldo hinter sich, er erziele in seiner Debütsaison (2009) sieben Tore in acht Spielen. Sein Marktwert beläuft sich aktuell auf ca. 120 Millionen Euro laut „Transfermarkt.de“.

Schon im Sommer 2020 als der BVB Bellingham vom englischen Zweitligisten Birmingham City geholt hat, galt der laut Sky Informationen 25 Millionen Euro Transfer als Coup – und vervierfachte diese Summe bei seinem Abgang.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Football Overlap (@thefootballoverlap)

Der rasante Aufstieg von Jude Bellingham

Beflügelnder Lob für Bellingham

Bellingham bekommt viel Lob aus allen Richtungen. Seine Teamkollegen, darunter Ex-Nationalspieler Toni Kroos lobte ihn für seine Offensiven sowie auch für seine Defensiven Qualitäten und Vinícius Jr findet Bellingham einen unglaublichen Fußballer, „er wurde geboren, um in Madrid zu spielen und eine Ära beim größten Klub der Welt zu prägen.“ Auch seine Trainer, sowohl Nationaltrainer Gareth Southgate (England) meinte „er spielt außergewöhnlich gut“ auf die Frage, ob er schon einer der besten der Welt sei, als auch Trainer Carlo Ancelotti (Real Madrid) der nach dem Spiel gegen CA Osasuna sagte „er macht uns glücklich“. Jude erziele in dem Spiel zwei Tore beim 4:0 Erfolg und Ancelotti beschrieb es so: „er fügt dem Gegner viel Schaden zu“, mit seinen brillanten Lösungen in der Offensive.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jude Bellingham (@judebellingham)

Auch Man. City-Star Erling Haaland reagiert unter dem Instagram Post des Englischen Nationalspielers mit „unreal“ 

Mit erst 20 Jahren schon ein großes Vorbild

Bellingham selber ist aber sehr bodenständig, er genißt die aktuelle Zeit bei Real Madrid und hält sehr viel von seinen Mitspielern, so sagte er in einem Interview, worauf er auf die Lobeshymnen seiner Mitspieler angesprochen wurde „Ich vertraue meinen Fähigkeiten, dachte aber nicht, dass es so gut laufen würde. Ich danke meinen Mitspielern dafür, dass ich es so genießen kann, wie ich es genieße“. Und auch auf dem Feld zeigt Bellingham, er steht voll und ganz hinter der Mannschaft, er ackert über das Spielfeld, ist offensiv wie defensiv präsent, setzt seine Mitspieler in Szene und ist selber immer da wo man ihn braucht. – Ein richtiges Vorbild im Sport.

Die Fußballwelt kann gespannt sein, was Bellingham in seiner Zukunft noch alles erreicht – vielleicht auch schon bald ein Kandidat für den Ballon d´Or. Sicher ist, es macht Spaß dem jungen Engländer beim „Ballin“ zuzugucken, denn da ist großes Kino geboten.

Der Autor schreibt informative, aktuelle und ereignisreiche Berichte rund um den Sport für Men’s-Mag.de.
Die Leidenschaft für den Sport begleitet ihn schon sein Leben lang und dies kann man auch aus seinen Texten herausnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

ÜBER DAS Men’s Mag®

Mens-Mag.de ist das brandneue Online-Magazin für den modernen Mann.
Wir sehen uns nicht nur als Stil-Ratgeber, sondern als generelle redaktionelle Heimat des Mannes von heute.
Men's Mag – Das Magazin für Männer® berichtet über Trends aus Lifestyle, Sport, Technik, Entertainment, Reisen, Genuss und vieles mehr. So bieten wir Orientierung, Inspiration und Infotainment für den modernen Mann.
Anders als viele andere Männermagazine, publizieren wir allumfassende Informationen zu allen Lebensfragen eines Mannes.
Brandaktuelle News, packende Berichte, meinungsstarke Kommentare, stilvolle Fotoserien, exklusive Interviews und inspirierende Ratgeber machen das Men's Mag zu DEM Online-Männermagazin von Heute!

Verpasse keinen Trend: Folge Men’s Mag® auf Social Media

Men’s Mag® auf Instagram

Follow us

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed mit der ID 1 gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.

Men’s Mag® Newsletter

Nachricht vom Chefredakteur

Sebastian Nelles Publisher, Chefredakteur & Portalmanager

Lieber Leser, ich freue mich, Sie auf unserem Online-Magazin begrüßen zu dürfen! 

Sollten Sie Themenwünsche, Ideen oder Anmerkungen haben, zögern Sie nicht uns zu schreiben. Wir setzen uns mit jeder Zuschrift auseinander. Viel Spaß beim lesen! 

Beliebte Artikel

AUTOREN

  • Sebastian C. Nelles

    Der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur des Men's Mag. Sebastian Nelles schreibt über Themen rund um Entertainment, Lifestyle und mehr.
  • Men's Mag editorial team

    Beiträge, speziell von der Mens-Mag.de Redaktion ausgewählt. Nicht alle Artikel unseres Magazins erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Unter anderem, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben.

Empfehlung

Parfum Ratgeber für Männer
zurück

Ratgeber: Wie man das perfekte Parfüm für jede Gelegenheit findet

nächste

Die NFL in Deutschland

Zuletzt erschienen auf Men's Mag®

Die Oscar-Verleihung 2024 – Oppenheimer räumt ab!

Die Highlights der Oscar-Verleihung 2024: Die Oscar-Gewinner, die besten Reden und die schönsten Kleider Kein geringerer als Jimmy Kimmel führte gewohnt locker durch die 96. Oscar-Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles.

Der Super Bowl 2024 – Das Finale

Der Super Bowl 58 -das Endspiel der NFL (National Football League) Saison 2023 im American Football ist das größte Sportevent der Welt und fand dieses Jahr in Las Vegas, Nevada statt im

Franz Beckenbauer: Eine Legende geht von uns

Ein ganz Großer verlässt den Platz – für immer Die Welt trauert um Franz Beckenbauer, die deutsche Fußball-Legende verstarb im Alter von 78 Jahren. Der „Kaiser“ schlief am Sonntag, dem 07. Januar
geheGanz nach oben

Don't Miss

Franz Beckenbauer: Eine Legende geht von uns

Ein ganz Großer verlässt den Platz – für immer Die
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner